Prima Ballerina Ivy Amista

Styled- Shooting mit einer Prima Ballerina

Ivy gibt unserm Firmennamen einen ganz besonderen Sinn

Die eigentliche Hochzeit von Ivy & Marcos liegt bereits eine kleine Weile zurück. Seither verbindet uns aber eine besondere Freundschaft. Dank ihrer Verbindung, oder besser gesagt ihrem Arbeitsplatz ist es uns sogar gelungen in die „heiligen Hallen“ der Staatsoper vordringen zu können. Unser Shooting war zwischen zwei Proben angesetzt, also blieb uns nicht viel Zeit .

Geschminkt und gestylt wurde Ivy von der wunderbaren Vanessa Frank, die ich immer wieder sehr gerne empfehle, weil sie ihr Handwerk versteht und, wie soll es in meinem Team anders sein, ihre Arbeit mit viel Herz versieht! Leider hat sie keine eigene Webseite, weil sie als junge Mutter und Maskenbildnerin an der Oper keine Musse findet auch noch Webseiten zu kreieren….

Regina Israel, die neue Besitzerin des Brautmodeladen Flamenco hat uns zwei Kleider zur Verfügung gestellt. Es war gar nicht so einfach für so eine zarte Person ein passendes Kleid zu finden, in dem man sich auch noch bewegen kann.

Freundlicherweise und trotz Urlaub ist ganz spontan das Blumenfenster Dachau mit einem Brautstrauss und Blumen- Haarschmuck  zu Hilfe geeilt, nochmals extra großen Dank dafür!

Für mich war dieses Shooting ein lang gehegter Traum, den ich mir erfüllen konnte und der Euch allen hoffentlich beim Betrachten der Bilder eben soviel Freude bereitet.

 

 

 

No Comments

Post a Comment