Hochzeit in Murnau am Staffelsee

Hochzeit in Murnau am Staffelsee

Kloster Wessobrunn & Murnau am Staffelsee

Marina & Konstantin

Die beiden haben sich getraut an einem Tag gleich zweimal JA zu sagen, einmal standesamtlich in Wessobrunn und einmal kirchlich in Hechendorf bei Murnau. Die Wetterprognose war einfach nur schlecht. Trotzdem hatte der liebe Gott ein Einsehen und zu allen wichtigen Momenten legte er eine Regenpause ein – auf diese Weise konnten wir sogar die Standesamtsfeier im Freien abhalten.

Besonders emotional war diesmal die Ankunft der Braut. Konsti war so furchtbar aufgeregt und dann so überglücklich- es war eine Wonne dies beobachten zu dürfen- er hat seine wunderschöne Marina auf Händen getragen!

Der Standesbeamte war sehr nett und hat eine ebenso schmissige wie kurzweilige Trauung vollzogen, durchaus empfehlenswert, zumal man eben dort auch samstags heiraten kann. UND einem bei schlechtem Wetter tolle Klostersäle zur Verfügung stehen- die daran angrenzende Kirche ist prächtig- schaut doch mal in einen älteren Beitrag dieses Jahres hinein, wenn Ihr mehr wissen wollt:  „Katharina und Matthias

zurück zu unserem heutigen Brautpaar:

Auch während der Paarfotos hat es nicht geregnet und der Bootsverleiher am Staffelsee, welcher eigentlich wegen Regens nicht im Dienst war, ist für uns mit dem Radl angebraust und hat uns ein trockenes Boot zur Verfügung gestellt.

Marina hat, so wie ich es jeder Braut empfehle, zum Strauss passende Gummistiefel besorgt und somit das oftmals große Schuhproblem gelöst….

Das Fest im Murnauer war rauschend und voller witziger und spritziger Beiträge. Es war ein langer, aber wirklich schöner Hochzeitstag!

Danke Marina & Konsti

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.