Hochzeit in Aiterach am Chiemsee

Seminar und Feizeithaus in Aiterbach am Chiemsee

ein evangelisch- buddhistischer Bund fürs Leben 8 gefeiert in einer katholischen Kirche)

Die Musik hat die beiden Welten zusammen gebracht  und Musik hält sie verbunden.

Eine Bratschistin und ein Klavierbegleiter- es gibt sicherlich schlechtere Duette…..auf der Hochzeit der beiden komponierten und harmonierten jedoch  besonders die hoch musikalischen Gäste. Bis dato habe ich noch nie ein derart voll klingendes Kirchenschiff aus der Richtung der Kirchenbänke gehört oder die Gästebeiträge mit einem klassischen Konzertabend verwechselt…..

Christina´s Wurzeln mütterlicherseits liegen in Sri Lanka. Geboren und aufgewachsen ist sie jedoch in Deutschland. Zu Ihrer Hochzeit hat sie sich dennoch für ein traditionelles Gewand entschieden, eine wunderschöne und sehr sehenswerte Idee. Auch Ihre Familie zeigte sich zu größten Teilen in den farbenfrohen, kunstvoll gebundenen Saris.

Mit leichter Verspätung, ( der eingeflogene Pfarrer aus München kommend, steckte im Stau) fand die Kirche im nahe gelegenen Eggstätt in der Kirche St. Georg statt. Das Brautpaar kam zusammen angefahren und strahlte allen anwesenden Gästen entgegen.

Das Seminar und Freizeithaus liegt wunderschön gelegen direkt am Chiemsee. Eine wunderbare Location zum feiern und dort übernachten. Auch die Paarfotos kann man dort ganz einfach und zu jeder Tageszeit fotografieren.

Da Christina und Kilian schon standesamtlich in München und buddhistisch  in Sri Lanka gefeiert hatten, war Ihnen das Paarshooting nicht so wichtig wie viele Eindrücke rund um die Hochzeit und Portraits ihrer Freunde. Trotzdem haben wir ein paar besondere Aufnahmen nur mit den beiden erstellt- das Zeitfenster sah dafür ganze 5 min vor …….

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.